Meetup – Content Seeding

Mit Mühe erstellter, spannender Content kommt bei dem Publikum nicht immer mit gleichem Erfolg an. Manchmal wird der Content gar nicht wahrgenommen und erreicht die angestrebte Zielgruppe nicht. Das kann an den fehlenden Marketingaktivitäten oder an der versteckten Positionierung des Contents-Pieces liegen. Wie können Sie die Sichtbarkeit Ihres Contents erhöhen und gleichzeitig die richtige Zielgruppe erreichen?

Seeding-über-Online-Kanäle

Während unseres Meetups möchten wir Ihnen das Thema Seeding näher bringen und gemeinsam mit Ihnen über die offenen Fragen und Trends auf diesem Gebiet diskutieren. Unsere Experten werden Ihnen in kurzen Präsentationen mit anschließenden Diskussionsrunden Einblicke in die einzelnen Schritte des Seeding-Prozesses geben.

Meetup – Content Seeding 

7. August 2018
16:00 – 18:00
kostenfrei
Trust Agents Office
Friedenstraße 91A
10249 Berlin

Termin im Kalender Speichern

JETZT KOSTENFREI ANMELDEN

Programm

 

Content-Seeding-GrafikEinführung in das Thema Seeding

Die richtige Distribution von Content ist ein Schlüsselfaktor für den Erfolg jeder Kampagne. Die größte Herausforderung neben der Erstellung von qualitativem Content ist die Streuung dieses Contents über die richtigen Kanäle an die richtige Zielgruppe. Wenn der Content ohne die zielgerichtete Streuung die Buyer-Personas nicht erreicht, ist die Investition in die strategische Contenterstellung vergeblich gewesen.

 

 

Zielgruppenanalyse und die Strategie dahinter

Simone Arlits – Senior Content Marketing Editor

Oft werden von Unternehmen nicht alle relevanten Zielgruppen abgedeckt. Mithilfe einer präzisen Zielgruppenanalyse können neue Erkenntnisse für die Zielgruppenbestimmung gewonnen werden. Um die gewünschte Zielgruppe zu erreichen, muss der Content ihre Interessen und Bedürfnisse genau treffen. Deswegen ist es wichtig, die eigene Zielgruppe zu kennen und zu verstehen.

 

 

Contenterstellung: Auf die Bedürfnisse der Zielgruppe eingehen

Simone Arlits – Senior Content Marketing Editor
Nicole Grentzer – Grafik Designer

Es ist Ihnen bekannt, welche Bedürfnisse Ihre Zielgruppe hat und welche Themen sie interessieren. Jetzt kommt es auf den richtigen, optimal auf die Zielgruppe zugeschnittenen Content an. Sollten Sie das Publikum mit einem Blogbeitrag oder doch lieber mit einer Infografik ansprechen? Erstellen Sie den Content, der zu der Zielgruppe und zu dem ausgewählten Distributionskanal passt.

 

Die passenden Seeding-Kanäle

Marc Anders – Teamlead Performance und Content Marketing

Das richtige Publikum kann nur über den richtigen Kanal erreicht werden. Einzelne Kanäle sind nur für bestimmte Inhalte und Zielgruppen relevant und bieten unterschiedliche Seeding-Möglichkeiten. Für die Distribution sollten nur die relevanten Plattformen berücksichtigt werden, damit keine Streuverluste zustande kommen.

 

 

Reporting: Aus Zahlen die richtigen Learnings ziehen

Tobias Kräft – Director Marketing Intelligence

Ist Ihr Seeding erfolgreich? Haben Sie den passenden Kanal ausgewählt? Diese Erkenntnisse kann Ihnen eine genaue Auswertung der Kampagnendaten liefern. Die detaillierten Reportings zeigen Ihnen, ob Ihre Seeding-Strategie Ihren Erwartungen entspricht oder ob diese bestimmte Optimierungspotenziale aufweist.

 

Jetzt zum Content Seeding Meetup
am 7. August 2018 anmelden!