#2 – Mobile First Index

 Mobile First Index ist ein Thema, das gerade SEOs unglaublich stark beschäftigt. In dem Video werden einige Fragen beantwortet, die für gute Rankings wichtig sind.

Responsive Design vs. Dynamic Serving

Seitenbetreiber werden sich im Zuge von Mobile First Index für eine der beiden Lösungen entscheiden müssen. Für die Entwickler bedeutet Dynamic Serving einen höheren Aufwand, da gleichzeitig zwei CSS-Files gepflegt werden müssen. Responsive Design ist in der Pflege und Handhabung wesentlich einfacher.

Rankingbewertung auf Basis der mobilen Seite

Die mobile Version einer Seite wird für den Google Index und die Rankings entscheidend sein. Das bedeutet, dass alle Rankingfaktoren auf die mobile Version einer Seite übertragen werden müssen. Headings, Titles, Descriptions und interne Verlinkungen sind Themen, die unglaublich wichtig sind und auf die man sich konzentrieren soll.

Content Placement vs. Responsive Content

Für die Bewertung einer Seite ist natürlich auch der Content wichtig. Auf vielen Seiten ist guter Content zu finden, der für mobile Geräte aufgrund der Länge schwer zu konsumieren ist. Jetzt muss dieser Content für mobile Nutzer optimiert und an der richtigen Stelle platziert werden.

Userflow vs. Reasonable Surfer Model

Die interne Verlinkung, die Navigation etc. – alles ist in der mobilen Version einer Seite anders strukturiert. Das komplette Reasonable Surfer Modell soll darauf aufbauen. Es muss überlegt werden, welche die richtigen, wichtigen Ziele sind, die in der Navigation platziert werden sollten und die User zu diesen Zielen führen.

Mobile First Index Whiteboard