Suchmaschinenoptimierung

Erst gehen URLs, dann Links?

Es tut sich etwas in der Browser-Welt. In der neusten Chrome Beta-Version werden die für SEO wichtigen URLs nicht mehr in der Browserzeile angezeigt!

Wie der Screenshot zeigt, wird anstelle von https://www.facebook.com/trustagentsgmbh in der Browserzeile nur facebook.com dargestellt, gefolgt von einem Google-Suchfeld. Dieses fungiert gleichzeitig als Möglichkeit, um URLs einzutippen.

Werden in Zukunft weniger natürliche Links gesetzt, da die URLs im Browser…

Storytelling im Online Marketing Umfeld

Vor etwas mehr als zwei Jahren gestaltete ich einen Vortrag über Storytelling und SEO, genauer formuliert ging es darum, wie man Geschichten und die Technik des Geschichten-Erzählens nutzen kann, um individuelle und außergewöhnliche Linkkooperationen zu realisieren. Ich erinnere mich, wie ich daran feilte, den gelungenen Bezug aus dem Werbebereich zum technisch-performanceorientieren Arbeitsbereich der Suchmaschinenoptimierung herzustellen um die Teilnehmer des Workshops…

Auch Linkverkauf will gelernt sein

Google scheint die Schlagzahl hinsichtlich der Thematik „Linkspam“ in den letzten Tagen (wieder) massiv erhöht zu haben: Neben dem öffentlichkeitswirksamen Tweet von Matt Cutts kurz vor der Campixx waren es am gestrigen Montag vor allem die gehäuft über Google Webmaster Tools versendeten Nachrichten ein Gesprächsthema in der Szene.

Neu dabei: Nicht nur Meldungen über unnatürliche eingehende Links machten im großen Stil…

Doorway Pages in der Google-Suche

Stell dir vor du suchst etwas in Suchmaschinen, klickst auf ein Ergebnis und kommst ganz woanders raus. Unvorstellbar? Keineswegs! Auch im Jahr 2014 stößt man in der Google-Websuche noch über die ein oder andere klassische Doorway Page.

Was ist eine Doorway Page?
Unter einer Doorway Page, auch als Brückenseite oder Jump Page bekannt, versteht man eine Webseite, die

suchmaschinenoptimierten Content bereitstellt
Bei Aufruf der…

Suchanfragenbericht in Google Webmaster Tools aktualisiert

Wer heute einen Blick auf den Suchanfragenbericht in den Google Webmaster Tools wirft, wird eine Neuerung sehen: Nachdem in der Vergangenheit die Werte gerundet dargestellt wurden, verkündet eine Annotation, dass die Werte rückwirkend zum 31. Dezember 2013 verbessert wurden. Die Folge: Statt gerundeter Werte erscheinen jetzt exakte(re) Zahlen, sowohl für die Impressionen als auch Klicks.

Unverändert bleibt für den Moment der…

Paginierung in Online-Shops optimieren

Und weiter gehts beim Thema Paginierung: Nachdem wir Anfang der Woche das Thema grundsätzlich angerissen haben, möchte ich heute kurz ein paar Best-Practices und Überlegungen vorstellen. Heute geht es nicht um die Frage Index oder Noindex, sondern wie man durch Paginierung entstehende Seiten (besser) für den eigenen SEO-Erfolg nutzen kann.

Anzahl der angezeigten Produkte pro Seite

Eigentlich schon zu trivial um wahr…

Wie sollte man mit paginierten Seiten umgehen?

*update* Hier geht es zum zweiten Teil

Wie in der Offlinewelt ist auch online der verfügbare Platz begrenzt und als Webseitenbetreiber stellt man sich häufig die Frage, wie viele und welche Inhalte man wie auf einer einzelnen Seite anzeigen möchte. Besonders bei Onlineshops kommt es häufig vor, dass der verfügbare Produktstamm über die Anzahl der Produkte, die man maximal auf einer…

Die besten SEO-Browserplugins & SEO-Bookmarklets

In der täglichen SEO-Arbeit kommt es häufig vor, dass einzelne Werte des Quelltexts kontrolliert oder eine Website in einem bestimmten Tool analysiert werden muss. Egal, ob du Anhänger des Firefox-Browsers oder von Google Chrome bist: anstatt mühselig den Seitenquelltext zu öffnen und z.B. dort die Meta Robots Angabe zu suchen, kannst du dir dank Browser-Erweiterungen SEO-relevante Informationen direkt im Browser…

Crawlinganalyse mit Google Webmaster Tools

Warum immer nur über Indexierungsmanagement spechen, wenn das Thema Crawlingoptimierung den viel größeren Hebel darstellt? Über das Thema Crawlingoptimierung habe ich hier im Blog bereits vor einiger Zeit geschrieben (siehe „How-To: Crawling verbessern“) und weshalb eine Kontrolle des Indexierungsstatus Sinn macht, wurde ebenfalls thematisiert.

Heute möchte ich mich kurz und bündig damit auseinandersetzen, wie die Google Webmaster Tools dazu verwendet werden…

Die Geschichte vom Cross-Domain-Canonical

Die Verwendung des Canonical-Tags (rel=“canonical“) hat mittlerweile bei vielen Shops und Websites Einzug gehalten. Sei es beim Thema Parameterhandling oder bei der einfachen URL-Validierung – das Canonical-Tag unterstützt Webmaster bei der Kontrolle und der Bändigung doppelter Inhalte auf verschiedenen (internen) URLs, die man eventuell anderweitig nicht umschiffen kann. Klar, die übermittelte kanonische URL ist dabei lediglich eine Empfehlung an die…

Wir sind bekannt aus...

  • Werben und Verkaufen
  • Internet World Business
  • lead Digital
  • t3n
  • https://www.trustagents.de/wp-content/uploads/2016/07/5.png
  • IHK
  • n-tv